T3-Max-100

T3-Max-100

Hersteller Maxtreme
Art.Nr. 520
Verfügbarkeit Out Of Stock
Paket: 100mcg (50 Pillen)
Stoff: Liothyronine (T3)
$56,00

Allgemeine Informationen über T3-MAX-100  in der Schweiz

T3-MAX-100 Liothyronin oder T3 (L-Triiodthyronin) ist eines der Schilddrüsenhormone, synthetisiert und sezerniert von der Schilddrüse. T3 enthält drei Iodatome und leitet sich von peripherer Monodejodierung von T4 (an der 5. Position des Iodthyroninkerns) ab; T3 ist das wichtigste Hormon, das von den Geweben abgegeben und verwendet wird. Schilddrüsenhormone erhöhen den Sauerstoffverbrauch durch die Mehrheit der Gewebe im ganzen Körper; Sowohl T3 als auch T4 erhöhen die BMR (basale metabolische Rate) und den Metabolismus von Lipiden, Kohlenhydraten und Proteinen. Daher zeigen Schilddrüsenhormone signifikante Effekte auf jedes Organsystem und sind entscheidend für die ZNS-Entwicklung.

T3-MAX-100 (Liothyronin) in der Schweiz wird vorwiegend als Ersatz- oder Ergänzungstherapie bei Patienten mit Hypothyreose eingesetzt, mit Ausnahme einer vorübergehenden Hypothyreose während der Erholungsphase der subakuten Thyreoiditis.

T3 ist ein Tyrosin-basiertes Hormon, das von der Schilddrüse produziert wird. Obwohl die Hauptform des Schilddrüsenhormons im Blut Thyroxin (T4) ist, wird T4 in die aktivere T3-Form (Liothyronin) durch Deiodinasen in peripheren Geweben umgewandelt. Schilddrüsenhormone sind für die Entwicklung und Differenzierung aller Zellen im menschlichen Körper wesentlich; Sie regulieren den Protein-, Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel, wie auch einzelne Zellen energetische Verbindungen nutzen. Schilddrüsenhormon-Derivate initiieren ihre nachgeschalteten Effekte durch Bindung an nukleäre Schilddrüsenhormon (TR) -Rezeptoren. In einem gebundenen aktiven Zustand kann TR die Genexpression durch direkte Interaktion mit DNA-Komponenten regulieren. Verschiedene interzelluläre Signalwege führen zu direkten Auswirkungen auf den Stoffwechsel; T3 fördert einen Anstieg der BMR, Proteinsynthese und Empfindlichkeit gegenüber Katecholaminen (z. B. Adrenalin).

Cytomel sollte oral eingenommen werden, mit oder ohne Nahrung nach dem vorgeschriebenen Dosierungsschema. Es funktioniert am besten, wenn zur gleichen Zeit jeden Tag und für mindestens einige Wochen, um die Symptome eines Patienten Zustand zu lindern genommen.

Cytomel sollte 4 Stunden abgesehen von Calciumsalzen (wie Calciumcarbonat), Cholestyramin oder Sucralfat eingenommen werden. Doppelte Dosen sollten nicht zu jeder Zeit eingenommen werden; Im Falle einer verpassten Dosis - sollte so bald wie möglich eingenommen werden, es sei denn, es ist Zeit für die nächste Dosis, in diesem Fall sollte die verpasste Dosis übersprungen und regelmäßige Dosierung Zeitplan gefolgt werden.

Cytomel ist kontraindiziert, wenn: der Patient allergisch gegen jegliche Zutat in Zytomel ist; In Gegenwart oder einer Geschichte von Herzinfarkt; Vorliegen von unbehandelter Thyreotoxikose oder unkorrigierter Nebenniere.

 

Medizinische Hilfe ist erforderlich, wenn eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

Dosis sollte im Falle eines der folgenden eingestellt werden: Tremor, Nervosität, Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Appetitwechsel, Gewichtsverlust, Durchfall, vermehrtes Schwitzen oder Empfindlichkeit gegenüber Hitze, erhöhte Herzfrequenz, Schmerzen in der Brust und Kurzatmigkeit;

Die gleichzeitige Behandlung mit Blutverdünnern erfordert eine Dosisanpassung im Blutverdünner;

Diabetes. Cytomel kann die Blutzuckerwerte beeinflussen;

Ältere Patienten können empfindlicher sein und sollten Cytomel mit Vorsicht verwenden;

T3 kann vorübergehend Haarausfall bei Kindern verursachen;

T3 kann in die Muttermilch überführt werden; Stillen von schwangeren Frauen sollte ein Arzt konsultieren, ob die Behandlung mit Zytomel fortgesetzt werden sollte;

Schilddrüsenfunktionstest kann auf einer regelmäßigen Basis erforderlich sein;

Ärzte sollten informiert werden, wenn Patienten sich einer Therapie mit T3 unterziehen, bevor sie medizinische oder zahnärztliche Behandlung, Notfallversorgung oder Operation erhalten;

Cytomel wird für das Leben genommen werden, wenn der Patient unter temporären niedrigen Schilddrüse-Aktivität mit Schilddrüse-Entzündung verbunden ist.

 

Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen sind teilweise, temporäre Haarausfall bei Kindern; Tachykardie, Jittery Gefühl und Gewichtsverlust.

Im Falle einer der folgenden schweren Nebenwirkungen sollte der Patient imeediate medizinische Hilfe suchen: allergische Reaktion, Veränderungen in der Menstruation, Schmerzen in der Brust, Atembeschwerden, unregelmäßiger Herzschlag, Beinkrämpfe, Durchfall oder Erbrechen.

Neue Beurteilung

Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!
Schlecht           Gut

Most Viewed

Unsere geschenke von anabolika in Schweiz ist bereit, sie zu bieten, wie das original, die qualität der produkte direkt beim hersteller von arzneimitteln.
Kaufen Steroide online in Schweiz, die von ihrer kreditkarte!
Zum glück für die athleten und professionellen bodybuildern, es gibt immer möglichkeiten, wie sie steroide in Schweiz mit sehr wenig risiken.
Anabole steroide aktivieren die hormone, die androgene, die erleichterung der muskel-wachstum und gewichts-verlust. Diese hormone, die es dem benutzer ermöglichen, weiter zu wachsen ohne fett zusätzliche.
Wenn auf einem schnitt, oder die gewicht-verlust-zyklus, die hormone, die das gewebe zu schützen muskelmasse verlieren häufig erfahrene, indem sie essen eine kalorienarme ernährung.
Steroide in Schweiz helfen, den körper mehr protein lebensmittel schnell die reparatur der muskelfasern.