Fempro

Fempro

Hersteller Cipla
Art.Nr. 619
Verfügbarkeit Lagernd
Paket: 2.5 mg (10 Tabletten)
Stoff: Letrozol
$7,00

Allgemeine Informationen über Fempro in der Schweiz

Fempro Tabletten 2.5mg werden verwendet, um Brustkrebs in postmenopausalen Frauen zu behandeln und werden als erste Linie Therapie für Brustkrebs verwendet, der in einem vorgerückten oder metastatic (ausgebreitet außerhalb des Brustgewebe) Zustandes entdeckt worden ist. Fempro-Tabletten 2,5 mg werden auch als zusätzliche oder adjuvante Behandlung für frühes Brustkrebs in Verbindung mit einer anderen Brustkrebsbehandlung mit Tamoxifen verwendet oder wenn die Tamoxifen-Therapie nicht geholfen hat, das Fortschreiten des Tumors zu verhindern.


Wie wirkt Fempro?

Fempro-Tabletten 2,5 mg enthalten Letrozol, das ein starker und hochselektiver Inhibitor der Aromatase ist, ein Enzym, das an der Biosynthese des weiblichen Hormon-Östrogens beteiligt ist. In prämenopausalen Frauen die primäre Quelle der Östrogenproduktion sind die Eierstöcke und es ist bei der Herstellung sekundärer sexueller Merkmale, wie Brust-Entwicklung und bei der Regulierung des Menstruationszyklus beteiligt. In postmenopausalen Frauen, wenn die Östrogenproduktion durch die Eierstöcke aufhört, werden niedrige Östrogenwerte in peripheren Geweben wie Fettzellen im ganzen Körper, auch einigen Brustkrebszellen, durch Umwandlung von Androstenedion (hergestellt von den Nebennieren) zu Östronbildung durchgeführt Auf die Wirkung von Aromatase und dann durch weitere Umwandlung in Östradiol (die aktivste Form des zirkulierenden Östrogens). Viele Brustkrebs haben Östrogen-Rezeptoren und ihr Wachstum wird durch Östrogen stimuliert; Niedrige Niveaus von Östrogen können ausreichen, um das Wachstum von Brustkrebszellen bei Frauen mit Brustkrebs zu erhalten. Letrozol in Fempro-Tabletten 2,5 mg blockiert die Wirkung von Aromatase, verhindert die Bildung von Östrogen und hilft, das Wachstum von Östrogen-abhängigen Brusttumoren zu verhindern.


Was enthält Fempro?

Fempro Tabletten 2,5 mg enthalten den Wirkstoff Letrozol, einen Aromatasehemmer, der die Östrogenbiosynthese blockiert und zur Behandlung von Brustkrebs eingesetzt wird.


Behandlung von Brustkrebs mit Fempro

Fempro Tabletten 2.5mg werden verwendet in der Schweiz, um Brustkrebs in postmenopausalen Frauen zu behandeln. Sie enthalten Letrozol, die die Wirkung von Aromatase ein Enzym in der Biosynthese des weiblichen Hormon Östrogen beteiligt, in peripheren Geweben, wie Fettzellen und auch von einigen Brustkrebszellen blockiert. Viele Brustkrebs haben Östrogen-Rezeptoren und ihr Wachstum wird durch Östrogen stimuliert; Niedrige Niveaus von Östrogen können ausreichen, um das Wachstum von Brustkrebszellen bei Frauen mit Brustkrebs zu erhalten. Letrozol in Fempro-Tabletten 2,5 mg blockiert die Wirkung von Aromatase, verhindert die Bildung von Östrogen und hilft, das Wachstum von Östrogen-abhängigen Brusttumoren zu verhindern. Fempro-Tabletten 2,5 mg können als First-Line-Therapie für fortgeschrittene oder metastatische (außerhalb des Brustgewebes) Brustkrebs, auch als adjuvante Behandlung in Verbindung mit anderen Brustkrebsmedikamenten (Tamoxifen) für frühen Brustkrebs verwendet werden; Oder wenn die Tamoxifen-Therapie nicht geholfen hat, das Fortschreiten des Tumors zu verhindern.


Was sind die Nebenwirkungen von Fempro?

Die häufigsten Nebenwirkungen in der Schweiz bei der Einnahme von Fempro-Tabletten 2,5 mg umfassen: Hitzewallungen, Gelenkschmerzen oder Steifheit, Hautausschlag Magen-Darm-Aufruhr (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall), Kopfschmerzen, Schwindelgefühl, Schwächegefühl (Asthenie), vaginale Trockenheit und Blutungen , Schläfrigkeit, Haarausfall, Anorexie, Depressionen


Wann sollte Fempro nicht verwendet werden?

Sie sollten nicht Fempro Tabletten 2.5mg verwenden, wenn Sie:
Sind allergisch auf Letrozol oder alle Zutaten in Fempro
Sind premenopausal, schwanger oder stillen
Haben eine Nieren- oder Lebererkrankung
Nehmen Medikamente, die mit Fempro interagieren, einschließlich; Östrogen-haltige Medikamente, Tamoxifen, ein anderes Brustkrebsmedikament, ohne Diskussion mit Ihrem Arzt


Wie sollte Fempro eingenommen werden?

Sie sollten Ihre Fempro Tabletten 2,5 mg mit einem Glas Wasser einmal täglich mit oder ohne Nahrung einnehmen. Sie sollten weiterhin Ihre Fempro Tabletten 2,5 mg so lange wie von Ihrem Arzt empfohlen, aber in frühen Fällen von Brustkrebs, für nicht mehr als 5 Jahre.


Wie lange sollten Sie Fempro nehmen?

Sie sollten weiterhin Ihre Fempro Tabletten 2,5 mg so lange wie von Ihrem Arzt empfohlen, aber in frühen Fällen von Brustkrebs, für nicht mehr als 5 Jahre.


Verpasste Dosis von Fempro

Wenn Sie eine Dosis von Fempro Tabletten nehmen, nehmen Sie es so bald wie Sie sich erinnern, es sei denn, es ist Zeit, die nächste Dosis einzunehmen, dann überspringen Sie die vergessene Dosis. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein.


Wie sollte Fempro gelagert werden?

Sie sollten Ihre Fempro Tabletten 2,5 mg unter 25 ° C an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren.

Neue Beurteilung

Bitte beachten: HTML ist nicht verfügbar!
Schlecht           Gut

Most Viewed

Unsere geschenke von anabolika in Schweiz ist bereit, sie zu bieten, wie das original, die qualität der produkte direkt beim hersteller von arzneimitteln.
Kaufen Steroide online in Schweiz, die von ihrer kreditkarte!
Zum glück für die athleten und professionellen bodybuildern, es gibt immer möglichkeiten, wie sie steroide in Schweiz mit sehr wenig risiken.
Anabole steroide aktivieren die hormone, die androgene, die erleichterung der muskel-wachstum und gewichts-verlust. Diese hormone, die es dem benutzer ermöglichen, weiter zu wachsen ohne fett zusätzliche.
Wenn auf einem schnitt, oder die gewicht-verlust-zyklus, die hormone, die das gewebe zu schützen muskelmasse verlieren häufig erfahrene, indem sie essen eine kalorienarme ernährung.
Steroide in Schweiz helfen, den körper mehr protein lebensmittel schnell die reparatur der muskelfasern.